Atlassian

Sie befinden sich hier: Atlassian > News

Atlassian News

Aktuelle Atlassian News von avono

JIRA 7 ist da: für Software-, Service- und Business-
Teams

Mittwoch, 07. Oktober 2015 @ 22:10

Ab sofort ist das neue JIRA 7 von Atlassian verfügbar. Wir haben eine kurze Übersicht über die wichtigsten Neuerungen bezüglich Funktionalität und Lizenzierung für Sie zusammengestellt.

JIRA 7 - Anwendungen für unterschiedliche Einsatzzwecke

Als die erste Version von JIRA vor mehr als 13 Jahren veröffentlicht wurde, stand die Softwareentwicklung im Vordergrund. Seither wird JIRA von mehr als 35.000 Kunden in ganz unterschiedlichen Bereichen als Issue-Tracker, als Projektmagementwerkzeug oder Helpdesk-Lösung eingesetzt. Diese verschiedenen Einsatzzwecke von JIRA sind jetzt eingeflossen in die Bildung einer JIRA-Produkfamilie mit dedizierten Schwerpunken: JIRA 7 dient künftig als Plattform für spezialisierte Anwendungen. Anwendungen in JIRA haben Auswirkungen auf die Lizenzierung, das Benutzermanagement und die Oberfläche von JIRA.

Aus den bisher vorhandenen Plugins JIRA Agile und JIRA Service Desk werden Anwendungen und JIRA 7 wird in folgende Produkte unterteilt:

 

  • JIRA Core - Konzipiert für den Einsatz in Business-Projekten. (= JIRA)
  • JIRA Software - Konzipiert für den Einsatz in Softwareentwicklungsprojekten und Business-Projekten. (= JIRA + JIRA Agile)
  • JIRA Service Desk - Konzipiert für den Einsatz in Service-Desk- und Business-Projekten. (= JIRA + JIRA Service Desk)

 

Die wichtigsten Änderungen
 

Die Aufteilung nach verschiedenen Einsatzszenarien spiegelt sich auch in der Administration und Arbeit mit JIRA wider, zwei zentrale Änderungen stellen wir kurz vor.

Erstellung von Projekten anhand von Projektvorlagen

Abhängig von den installierten Anwendungen kann bei der Erstellung eines Projektes zwischen unterschiedlichen Vorlagen gewählt werden:

Der Projekttyp legt hierbei die zur Verfügung stehende Funktionalität fest. Jede Projektvorlage kommt mit einem vorkonfigurierten Arbeitsablauf und ist konfiguriert um einen möglichst schnellen Start des Projektes zu ermöglichen.

Seitenleiste in der Projektübersicht

Die in JIRA 6.4 eingeführte Seitenleiste hat sich bewährt und findet sich erweitert auch in JIRA 7 wieder. Sie bietet eine zentrale Anlaufstelle für die Projektmitglieder und ermöglicht eine projektzentrierte Navigation, ohne den Kontext zu verlieren. Abhängig vom gewählten Projekttyp finden sich hier die benötigten Verknüpfungen: In einem Software-Projekt finden sich hier u.a. die Links zum Backlog und in einem Business-Projekt die entsprechenden Reports. Verknüpfungen können ergänzt und neue Teammitglieder zu einem Projekt eingeladen werden:

 

Lizenzierung und Benutzermanagement

Mit JIRA 7 entscheidet nicht mehr allein die gesamte Anzahl der Benutzer über den Umfang der benötigten Lizenz - die einzelnen Anwendungen können jeweils für eine bestimmte Anzahl an Benutzern lizenziert werden. In JIRA können auf der Seite Anwendungen verwalten Anwendungen installiert und Benutzer für die jeweiligen Anwendungen freigeschaltet werden. 

Haben Sie Fragen zu JIRA 7? Upgrade - Ja oder Nein? Wir helfen Ihnen weiter!

Als Atlassian Platinum Expert sind Sie bei avono mit Fragen zu JIRA 7 Funktionen oder Upgrades genau richtig, wir helfen wir Ihnen gerne weiter.

Sie erreichen uns telefonisch unter +49 711 / 28 07 57 - 0, per Kontaktformular oder direkt per E-Mail.


zur Übersicht
avono - Atlassian Platinum Solution Partner - Enterprise

Kategorien

Kontakt / Angebot

Sie möchten ein verbindliches Angebot zum Erwerb oder der Verlängerung einer Lizenz oder benötigen Beratungs- und Entwicklungsdienstleistungen rund um die Atlassian Produkte, dann nehmen Sie unverzüglich über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0711/28 07 57-0 Kontakt mit uns auf. zum Kontaktformular

Inhalte mit dem Tag JIRA Software .

Bitbucket 5 verfügbar
am 09. Mai 2017
Bamboo 6 veröffentlicht
am 08. Mai 2017
JIRA Service Desk Tour bei avono
am 09. Februar 2016